Wassergärten und Gartenanlagen – Wassergärtner Krämer UG

Bei der Auswahl der Natursteinplatten sind vor allem technische Aspekte zu berücksichtigen, wie Frostbeständigkeit und Abriebsfestigkeit. Im privaten Bereich sind optische Gründe die wesentliche Entscheidungsgrundlage, da alle für den Außenbereich zu kaufende Natursteinplatten auch dort verlegt werden können.

Wassergärten und Gartenanlagen die mit Produkten aus Natursteinmaterial angelegt wurden, zeigen eine Vielfalt an Farbenspielen und Verwendungsmöglichkeiten.

Aus gutem Grund bemühen sich die Erzeuger von Steinprodukten diese den Natursteinen nachzuempfinden. Nicht alle Natursteine eignen sich für die Verlegung im Freien. So ist z.B. Marmor nicht frostsicher. Jedoch bieten Sandstein, Schiefer und Granite eine große Auswahl. Die Verlegung von Natursteinen gestaltet sich relativ schwierig und relativ kostspielig. Außerdem muss man darauf achten unregelmäßige Steine grundsätzlich in Beton zu verlegen.

Bei der Auswahl der Natursteinplatten sind vor allem technische Aspekte zu berücksichtigen, wie Frostbeständigkeit und Abriebsfestigkeit. Im privaten Bereich sind optische Gründe die wesentliche Entscheidungsgrundlage, da alle für den Außenbereich zu kaufende Natursteinplatten auch dort verlegt werden können.

Jedoch kann man sich nach der Montage durch einen Fachmann über ein einzigartiges Ergebnis freuen.

Firma: Wassergärtner UG
Ort: 66271 Kleinblittersdorf
Internet: www.wassergaertner.eu