Mendiger Basalt von Schmitz Naturstein GmbH in Mendig

Heute verleiht Basaltstein vielen anspruchsvollen Bauwerken der Klassik wie auch der Postmoderne eine individuelle Note als Werkstein. Fassaden, Fensterbänke, Blockstufen und Bodenplatten aus Basalt erleben eine Renaissance in der Architektur.

Basalt und Basaltlava sind heute die meist verbreiteten vulkanischen Natursteine und gelten als die eigentlichen Urgesteine der Erde. Ihr charakteristisches Gefüge und die hohe Robustheit machen den Mendiger Basalt zu einem der zähesten und wetterbeständigsten Natursteine überhaupt.

Kein anderer Stein gewinnt durch die diversesten Oberflächenbehandlungen so an Farbe und Struktur wie Basaltlava. Ob gesägt, geschliffen, poliert oder gespachtelt, ob gestockt, geriffelt oder gebürstet, all diese Bearbeitungen unterstreichen die einzigartigen Eigenschaften dieses Steines.
Seine Einzigartigkeit erlangt er durch seine Struktur. Vorteile, die Mendiger Basalt von alters her zu einem festen Bestandteil der Baukultur machen.

Durch die Mühlsteine ist die Basaltlava schon seit der Römerzeit in ganz Europa bekannt. Bei Basalt, Phonolith und Tuff spürt man die magische Wirkung und den einzigartigen Charakter sowie den Zauber des Unverwechselbaren.

Firma: Schmitz Naturstein GmbH & Co. KG
Ort: 56743 Mendig
Internet: www.mendiger-basalt.de.