Sachverständiger Steinbildhauermeister Wilder

Zum Kernbereich zählen Belagarbeiten wie Bodenbeläge oder Treppen, Verkleidungen, Abdeckungen, Küchenarbeitsplatten sowie Abdichtarbeiten an Terrassen und Bädern. Klassische Steinmetzarbeiten, Grabmale und Denkmäler sind auch im Bestellungstenor berücksichtigt.

SACHVERSTÄNDIGER
THOMAS WILDER
Steinmetz und Steinbildhauermeister Von der Handwerkskammer für München und Oberbayern öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger im
Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk
Leistung
– Bewertung von Natursteinarbeiten nach den allgemein anerkannten Regeln der Technik
– Erstellung von Gutachten, Gerichtsgutachten und Privatgutachten
– Beratung, Planung und Überwachung von Natursteinarbeiten
– Reinigungskonzepte, Unterhaltspflege
Das gewerkübergreifende Berufsbild des Steinmetz erstreckt sich über Betonwerkstein-, Estrich- und Keramikarbeiten. Diese werden in der technischen Bewertung genausoberücksichtigt.
Vita
1967 geboren in Ingolstadt
1988 Gesellenbrief: Steinmetz- und Steinbildhauer, Fachrichtung Steinbildhauer
1988 als Geselle tätig
1993 Gründung eines Steinmetzbetriebs
1996 Meisterbrief: Steinmetz- und Steinbildhauermeister
2016 Vereidigung als ö.b.u.v. Sachverständiger im Steinmetz- u. Steinbildhauerhandwerk

Firma: Sachverständigen Büro Wilder
Ort: 85057 Ingolstadt
Internet: www.sv-wilder.de